Home Header
Home Header
Seit 30 Jahren und bereits in der 2. Generation Ihr zuverlässiger Partner in allen Getränkefragen; für Gastronomen, Firmen und vor allem für Privat. Außerdem liefern wir auf unzähligen Festen der Region Getränke und verleihen von der Bierbank bis zum passenden Kühl- oder Ausschankwagen das passende Equipment. Was sich genau hinter unserem Slogan verbirgt, erfahren sie hier auf unserer neuen Homepage.
In den letzten Jahren haben wir unser Sortiment der fränkischen, vor allem der oberfränkischen Kleinbrauereien ständig erweitert und uns mit dem Landbierzentrum Oberfranken eine entsprechende Kompetenz auf diesem Sektor erarbeitet. Wir beraten Sie natürlich gern, z.B. welches Bier gut zu welchem Anlass oder welchem Essen passt, wie und worin sich die Biere unterscheiden und wie man sie am besten genießen kann.
Home Header

Hallo, schön das Sie bei uns reinschauen. Mein Name ist Jörg Dietrich und ich liebe und lebe für unser fränkisches Bier.

 

In der Ausgabe vom 20.05.2016 titelte die Frankenpost:
"Sein ganzes Leben widmet sich der Helmbrechtser Jörg Dietrich dem Bier - dem fränkischen Bier. Der 55-Jährige ist seit knapp 40 Jahren im Geschäft. Sogar fürs weltberühmte Münchner Hofbräuhaus hat der "Biermo", wie ihn die Helmbrechtser liebevoll nennen, schon das Bier geliefert." 

Den Grundstein für diese Bieraffinität hat wahrscheinlich mein Großvater gelegt, der mich schon als Steppke von seinem Schaum lecken lies wenn ich ihm eine Flasche Bier holte.

Bereits Anfang/Mitte der 70er Jahre jobbte ich jede Pfingst- und Sommerferien in der Mönchsbräu Helmbrechts, in der auch mein Vater arbeitete. Die Brauerei wurde 1978 von der Sandlerbräu übernommen und stellte den Braubetrieb ein, so wurde es leider nichts mit einer Lehre als Brauer und Mälzer.

Nach Lehre und Grundwehrdienst jobbte ich dann bei der Kulmbacher Brauerei, dem Markgrafen Getränkevertrieb und der Hofbräu München. 1988 bekam ich ein lukratives Angebot vom Staatlichen Hofbräuhaus und ging als Niederlassungsleiter ins Depot nach Memmingen im Allgäu. 

Mein Vater ging nach Schließung der Mönchsbräu erst zur Sandlerbräu nach Kulmbach und dann später zum Markgrafen Getränkevertrieb. 1986 wagte er den Schritt in die Selbstständigkeit und legte den Grundstein für jetzt 30 Jahre GETRÄNKE-DIETRICH.

1992 zog es mich zurück in den elterlichen Betrieb, den ich 1999 übernahm als sich mein Vater in den verdienten Ruhestand verabschiedete. 

Vor ungefähr 5 Jahren habe ich dann beschlossen mich hauptsächlich den fränkischen Gerstensäften zu widmen. Die Gründung des Landbierzentrums folgte und das Sortiment wurde Schritt für Schritt auf heimische Brauereien und deren Erzeugnisse umgestellt. Bis auf wenige Ausnahmen besteht unser Sortiment heute aus weit über 200 Bieren oberfränkischer und fränkischer Brauereien. 

Um bei dieser Auswahl unsere Kunden jederzeit gut beraten zu können habe ich 2015 ein Seminar der Bierakademie in Bamberg besucht. Nach diesem Grundlagenseminar lies ich mich im Frühjahr 2016 zum IHK zertifizierten Bierbotschafter ausbilden um diese einmalige Vielfalt richtig präsentieren zu können und den Biergenuss so zum Erlebnis zu machen. Im August 2016 besuchte ich dann schließlich die Doemens Academy in Gräfelfing für die Ausbildung zum Diplom-Biersommelier.

Soviel über mich und die Geschichte unseres Unternehmens, schauen Sie sich um es gibt viel zu entdecken.

Home Header